24.06.2011 Anton-Riepe-Gedächtnis-Turnier am Kirmessamstag

Bereits zum 38. Mal findet in diesem Jahr das Anton-Riepe-Gedächtnis-Turnier der Altherrenabteilung des SV Bedburg-Hau statt.
Am Kirmessamstag, den 2.7.2011, um 13.00 Uhr treffen sich die Sportskameraden am Grab des bei Sportplatzarbeiten getöteten Anton Riepe auf dem alten Friedhof in Hau zur Kranzniederlegung.
Ab 14.00 Uhr soll dann der Ball auf den Anton-Riepe-Sportstätten rollen. Die Mannschaften von Fortuna Keppeln, SV Donsbrüggen, Nordwacht Keeken, SGE Bedburg-Hau, SV Nütterden, Alemannia Pfalzdorf, Siegfried Materborn sowie 2 Mannschaften des Gastgebers kämpfen um den Pokal und die Sachpreise.
Für das leibliche Wohl wird natürlich bestens gesorgt sein. Eine große Tombola rundet das Angebot ab, so dass ein kurzweiliger Nachmittag zu erwarten ist, bevor man dann abends im Hauer Zelt noch das Tanzbein mit der Band „Sunrise“ schwingen kann.

Einen Kommentar schreiben: