Nikolaus besuchte die jungen Fußballer/innen

von Norbert Lamers

Die Anwohner der Antoniterstrasse staunten am späten Samstagabend nicht schlecht, als sich ein nicht unerheblicher Stau in Richtung Anton-Riepe-Sportstätte bildete.

Grund hierfür war eine tolle Aktion der Fußballjugendabteilung. Trotz Corona stattete der Nikolaus unseren jungen Sportlern einen Besuch ab.

Perfekt organisiert konnten die Kinder von den Bambinis bis zur C-Jugend unter Beachtung der Coronamaßnahmen mit ihren Eltern im Auto beim Nikolaus vorfahren und jedes Kind erhielt aus den Händen des Nikolaus eine von Anja Siebers liebevoll gefüllte Tüte mit zahlreichen Leckereien und einer Coronaschutzmaske unseres Vereins mit eigenem Namen.

Aus jeder Mannschaft war jeweils zumindest 1 Trainer anwesend und konnte somit sowohl den Kindern als auch deren Eltern ein frohes Weihnachtsfest wünschen.

Für die mehr als 160 strahlenden Kinder war dieses eine tolle Abwechslung in der jetzigen von Corona geprägten Zeit, sodass auch die Eltern voll des Lobes waren über dieses Highlight.

Coronamasken können weiterhin über die Verantwortlichen im Vorstand und auch über die Fußballjugendabteilung gekauft werden, auch gerne mit eingedrucktem Namen.

Einen Kommentar schreiben: