Vorstandsarbeit trotz Corona

20. Januar 2021

Auch wenn sämtliche Sportanlagen gesperrt sind und alle darauf warten, dass der Sportbetrieb endlich wieder fortgesetzt werden kann, so ist der geschäftsführende Vorstand weiterhin aktiv.

2-3 x im Monat finden die Sitzungen des neues Vorstandes per Zoom-Konferenz statt und es werden die aktuellen Themen behandelt.

Aktuell geht es insbesondere um die Umgestaltung der Anton-Riepe-Sportstätte durch die Gemeinde Bedburg-Hau. Die Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz sollen bereits im Februar beginnen.

Trainingsbekleidung im Webshop der Jugend

20. Januar 2021

Über den Webshop der SV Bedburg-Hau Jugend könnt Ihr Euch mit SV Bedburg-Hau Trainingsbekleidung eindecken. Der privat betriebene Shop der Jugendabteilung arbeitet mit Sport Bedarf Kleve zusammen und kann Euch dadurch einen 50% Rabatt auf den Katalogpreis anbieten. Neben der Trainingsbekleidung für Kinder gibt es auch Artikel für junge Erwachsene und Junggebliebene in allen gängigen Größen von S – XXXL. Zudem können alle Artikel wahlweise mit SV Bedburg-Hau Logo und Namen oder Kürzel geordert werden.

9319-06 Polyesterjacke "Striker 2.0" Perfekt (Kids)

sv-webshop (sv-webshop.de)

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um ein externes Angebot handelt – beim Klick auf den Link werdet ihr an die externe Seite www.sv-webshop.de weitergeleitet.

Die Sportvereinigung 1923/27 e.V. Bedburg-Hau wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern schöne Weihnachtstage und ein gutes – besseres – Jahr 2021

23. Dezember 2020
animiertes-weihnachten-glitzer-bild-0214

Nikolaus besuchte die jungen Fußballer/innen

13. Dezember 2020

von Norbert Lamers

Die Anwohner der Antoniterstrasse staunten am späten Samstagabend nicht schlecht, als sich ein nicht unerheblicher Stau in Richtung Anton-Riepe-Sportstätte bildete.

Grund hierfür war eine tolle Aktion der Fußballjugendabteilung. Trotz Corona stattete der Nikolaus unseren jungen Sportlern einen Besuch ab.

Perfekt organisiert konnten die Kinder von den Bambinis bis zur C-Jugend unter Beachtung der Coronamaßnahmen mit ihren Eltern im Auto beim Nikolaus vorfahren und jedes Kind erhielt aus den Händen des Nikolaus eine von Anja Siebers liebevoll gefüllte Tüte mit zahlreichen Leckereien und einer Coronaschutzmaske unseres Vereins mit eigenem Namen.

Aus jeder Mannschaft war jeweils zumindest 1 Trainer anwesend und konnte somit sowohl den Kindern als auch deren Eltern ein frohes Weihnachtsfest wünschen.

Für die mehr als 160 strahlenden Kinder war dieses eine tolle Abwechslung in der jetzigen von Corona geprägten Zeit, sodass auch die Eltern voll des Lobes waren über dieses Highlight.

Coronamasken können weiterhin über die Verantwortlichen im Vorstand und auch über die Fußballjugendabteilung gekauft werden, auch gerne mit eingedrucktem Namen.

Volleyball Trainer*innen-Fortbildung online

12. Dezember 2020

von Michael Janßen

Es ist schon traditionell, dass die SV Bedburg-Hau einmal im Jahr für den Westdeutschen Volleyball-Verband e. V. (WVV) und den Volleyballkreis Kleve eine Fortbildung für B- und C-Trainer*innen durchführt. „Traditionell“ und „Corona“ geht nur gerade eben nicht – oder doch?

Fehlerbilder erkennen und korrigieren

Klar geht das: 22 B- und C-Trainer*innen und die beiden WVV-Lehrwarte Nils Kaufmann und Eung-Zoll Chung trafen sich eben nicht in der Dietmar-Müller-Sporthalle in Bedburg-Hau, sondern online und bearbeiteten das Thema „Fehlerbilder erkennen und korrigieren“. Der WVV stellte die digitale Plattform zur Verfügung und nach ein paar Minuten Rucken und Piepen ging es los – wie sonst in der Halle auch.

Nach dem Input zu aktuellen (Corona-) Entwicklungen im Volleyball und WVV wurden die volleyballtypischen Fehlerbilder beim ‚Rotations- und Floataufschlag‘, bei der ‚Annahme frontal und seitlich‘, beim ‚Zuspiel nach vorn und über Kopf‘, beim ‚Angriff Tip und Hit oder Schulterschlägen‘ beim ‚Block Einzelblock und Anschlusstechniken‘ sowie der ‚Abwehr im Stehen und im Fallen‘ in Kleingruppen teilnehmerorientiert bearbeitet.

NRW-weiter Austausch zum Thema

Typisch an der Fortbildung in Bedburg-Hau, egal ob als Präsenz- oder Online-Veranstaltung, ist der Austausch der NRW-weiten Sichtweisen, weil eben Trainer*innen vom Niederrhein, aus dem Münsterland, aus Ost- und Südwestfalen, aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet dabei sind. So werden eben viele Parallelen, aber eben auch die feinen Unterschiede erkannt und ausgetauscht.

Pizzaessen fehlte doch…

So waren es am Ende acht kurzweilige Unterrichtseinheiten, die erfolgreich miteinander verbracht wurden. Gefehlt hat allerdings das sonst in der Mittagspause übliche Pizzaessen im „Haus Scheidtweiler“ (Pizzeria Verona).

Mit der Aussicht, dass es am 21. November 2021 wieder eine Fortbildung in Bedburg-Hau – hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltung – geben wird, soll auch dieser Fortbildungsaspekt wieder umgesetzt werden.

Adventsgrüße

29. November 2020

Zum heutigen 1. Advent wünscht die SV 1923/27 e. V. Bedburg-Hau allen Mitgliedern, Übungsleitern, Betreuern, Freunden, Förderern, Sponsoren und Euren Familien eine gesunde, schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

Kunstrasenplatz für Anton-Riepe-Sportstätten

22. November 2020

von Norbert Lamers

Bürgermeister Stephan Reinders persönlich überbrachte am gestrigen Samstag telefonisch die gute Nachricht an unseren Vorsitzenden Sascha Wilmsen:

Die Bemühungen des neuen Vorstandes in Zusammenarbeit mit dem Bauamtsleiter Dieter Henseler der Gemeinde Bedburg-Hau sind von einem hervorragenden Erfolg gekrönt. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bedburg-Hau wurde unser Antrag durch den Rat genehmigt und auf dem schnellsten Weg der Landesregierung in Düsseldorf vorgelegt.

Die gab nun grünes Licht für die Umgestaltung unseres bereits umzäunten Rasenplatz in einen Kunstrasenplatz mit neuer LED-Flutlichtbeleuchtung, neuen Toren usw.

Bereits im kommenden Jahr sollen die entsprechenden Arbeiten ausgeführt werden.

Wir freuen uns sehr, dass uns die Gemeinde Bedburg-Hau auch hier mal wieder tatkräftig unterstützt hat. Auch wenn momentan der Ball noch einige Zeit ruhen wird, so blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Bei der Vielzahl unserer Fußballmannschaften – insbesondere im Jugendbereich – ist dies ein Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte.

Vor Ende Januar 2021 rollt kein Ball

20. November 2020

von Norbert Lamers

Der Fußballverband Niederrhein hat die Saison unterbrochen. Hier geht es zum genauen Wortlaut der Mitteilung.


https://fvn.de/news/nachricht/verbandsmeldungen/der-fussballverband-niederrhein-unterbricht-die-saison-2020-2021-744/

Vorstandssitzung unter Corona-Bedingungen

10. November 2020

von Norbert Lamers

Die am Donnerstag, den 12.11.2020 stattfindende Sitzung des neu gewählten Vorstandes kann natürlich nicht als Präsenzveranstaltung wie sonst üblich im Platzhaus stattfinden.

Die Sitzung findet aufgrund der Corona Kontaktbeschränkungen nur digital statt. Stefan Daams hat hierzu ein Zoom Meeting erstellt, sodass die Vorstandsleute sowohl per Mobiltelefon (Zoom App) oder per Windows Computer an der Sitzung teilnehmen.

REWE-Aktion Scheine für Vereine

3. November 2020

Unsere Fußballjugendabteilung nimmt als „SV Bedburg-Hau 1923/27 e.V“ an der Werbeaktion der Fa. REWE teil. Ihr könnt uns unterstützen, in dem Ihr Vereinsscheine, welche Ihr beim REWE-Einkauf erhaltet, unserer SV Bedburg-Hau gutschreibt. Wie das genau funktioniert und weitere Infos zur Aktion findet Ihr unter folgenden Link:

Scheine-für-Vereine-SVB