Volleyballtraining beginnt wieder Neues Angebot für Hobby-Damen

von Michael Janßen
Nach den Sommerferien beginnt wieder das Training der Volleyballabteilung der SV Bedburg-Hau. Die Zeiten und Sporthallen für alle Leistungs-, Jugend- und Hobby-Mannschaften finden Interessierte auf der Homepage www.svb-volleyball.de (Link hier rechts). Für die rund 15 SVB-Mannschaften der Abteilung werden wieder mehr als 30 Trainingsstunden pro Woche in der Dietmar-Müller-Sporthalle und der Sporthalle am „Weißen Tor“ in Hau angeboten.
Neu ist jetzt ein eigenes Trainingsangebot für die Hobby-Damen, die zum Ende der Saison 2015/2016 die Kreismeisterschaft wiederholen konnten. Neben dem Training mit den Herren- und Mixed-Teams zusammen, gibt es ein Training nur für Hobby-Damen montags von 19 bis 21 Uhr in der Sporthalle des Berufskollegs „Weißes Tor“. Interessentinnen jeden Alters mit guten Volleyball-Grundkenntnissen können sich beim Training oder vorab bei Regina Hoffmann (Tel 02821/60402) informieren bzw. gleich mitmachen.

Ein Kommentar zu “Volleyballtraining beginnt wieder Neues Angebot für Hobby-Damen”

  1. MICHAELA Lentz

    Guten Abend ich interessiere mich für volleyball und spiele derzeit in einer hobby Gruppe wurde aber gerne regelmäßig spielen
    Ich bin 33 und aus goch
    Wurde mich freuen mal zum Probetraining kommen zu dürfen

Einen Kommentar schreiben: