Volleyballtraining beginnt wieder Neues Angebot für Hobby-Damen

von Michael Janßen
Nach den Sommerferien beginnt wieder das Training der Volleyballabteilung der SV Bedburg-Hau. Die Zeiten und Sporthallen für alle Leistungs-, Jugend- und Hobby-Mannschaften finden Interessierte auf der Homepage www.svb-volleyball.de (Link hier rechts). Für die rund 15 SVB-Mannschaften der Abteilung werden wieder mehr als 30 Trainingsstunden pro Woche in der Dietmar-Müller-Sporthalle und der Sporthalle am „Weißen Tor“ in Hau angeboten.
Neu ist jetzt ein eigenes Trainingsangebot für die Hobby-Damen, die zum Ende der Saison 2015/2016 die Kreismeisterschaft wiederholen konnten. Neben dem Training mit den Herren- und Mixed-Teams zusammen, gibt es ein Training nur für Hobby-Damen montags von 19 bis 21 Uhr in der Sporthalle des Berufskollegs „Weißes Tor“. Interessentinnen jeden Alters mit guten Volleyball-Grundkenntnissen können sich beim Training oder vorab bei Regina Hoffmann (Tel 02821/60402) informieren bzw. gleich mitmachen.

Einen Kommentar schreiben: